Update: 18.06.2024 - Aktuelles, Über mich & Wissenswertes

Herzlich Willkommen

Ich

begrüße

Sie

ganz

herzlich

auf

meiner

Homepage

und

möchte

Sie

im

Folgenden

über

meine

Therapieformen

und

Behandlungsmöglichkeiten

informieren.

Auch

Katzen

und

andere

Kleintiere

sind

bei

mir

willkommen.

Wie sieht eine therapeutische

Arbeit aus?

Normalerweise

wird

mir

ein

Patient

vorgestellt,

wenn

bereits

größere

Probleme

bestehen.

Ein

chronisches

Beschwerdebild

baut

sich

jedoch

über

längere

Zeit

auf

und

kündigt

sich

durch

unterschiedliche,

häufig

sehr

dezente

"Vorzeichen"

an.

Daher

ist

es

so

wichtig,

dass

sich

Tierbesitzer

schon

bei

leichten

Auffälligkeiten

sofort

an

einen

Therapeuten

wenden,

denn

je

länger

man

einfach

nur

abwartet,

desto

aufwändiger

und

langwieriger

werden

die

Behandlungen

bei

verschleppten

Problemen!

Hier

finden

Sie

eine

Sammlung

möglicher

Vorzeichen

und

können

diese

mit

Ihren

Beobachtungen abgleichen:

Hat mein Tier Schmerzen

?

Aus

diesem

Grund

liegt

mir

auch

die

Vorsorge

junger

oder

gesunder

Tiere

sehr

am

Herzen:

Gerade

in

der

Osteopathie

und

der

TCM

hat

man

viele

Möglichkeiten,

beginnende

Erkrankungen

im

Frühstadium

aufzuspüren

und

den

Körper

in

einem

gesunden

Gleichgewicht

zu

halten.

Vorallem

bei

unklaren

Schmerzzuständen

,

Allergien       

&

Unverträglichkeiten

oder

sonstigen

Magen-Darm-Problemen

haben

sich

die

Osteopathie

und

TCM

sehr

bewährt:

Rückenschmerzen,

Lahmheiten,

sowie

wiederkehrende

Augen-,

Ohren-

und

Haut-Erkrankungen

können

nämlich

durch

-

bisher

unerkannte

-

Störungen

der

inneren

Organe

oder

Schädel-

Blockaden

entstehen.

Auch

OPs

und

unauffällig

erscheinende

OP-Narben,

häufig

nach

Kastrationen

oder

Zahnsanierungen,

können

große

Probleme

bereiten.

Der

Osteopath

oder

TCM-Therapeut

arbeitet

ganzheitlich

und

untersucht

und

behandelt

z.

B.

auch

die

inneren

Organe.

Ausführlicher

kläre

ich

gerne

in

einem

ersten

Telefongespräch

oder

Termin auf.

Ich

würde

mich

freuen,

Sie

und

Ihren

Vierbeiner persönlich kennenzulernen.

Viele Grüße

Kathrin Bormann

Bildnachweis
Infos & Neuigkeiten: Sa. & So., 10.08. - 11.08.24 Jagd Land Heimtier-Messe in Holle-Grasdorf, INFO Praxis-Urlaub vom 12. August bis einschließlich 28. August 2024. Bitte denken Sie rechtzeitig daran, Ihre Termine zu vereinbaren.

Zusätzlich

biete

ich

TCM-Ernährungsberatung

auch

für

Menschen

an.

Weitere

Infos

d

urch

Klick aufs Logo:

Bitte

denken

Sie

daran,

mindestens

14

Tage

vor

der

Behandlung

kein

Spot-on,

Halsbänder

oder

Tabletten

gegen

Flöhe

und

Zecken

anzuwenden

(Nervengifte,

Kontakt

mit

menschlicher

Haut

soll

unbedingt

vermieden

werden,

siehe

Beipackzettel

-

mehr

dazu

unter

Floh- & Zeckenmittel

)

.

Da

es

in

letzter

Zeit

leider

nicht

mehr

selbstverständlich

war:

Verschieben

Sie

bitte

bei

Erkältungssymptomen

Ihren

Termin

-

unabhängig

von

einem

negativen

Corona-Test.

Weder

ich,

noch

meine

anderen

Kunden

möchten

sich

gerne

mit

einer

Erkältung

o.

ä.

anstecken.

JahreKranke Pfoten  2013  - 2023
Update: 18.06.2024 - Aktuelles Über mich & Wissenswertes

Herzlich Willkommen

Ich begrüße Sie auf meiner

Homepage und möchte Sie im

Folgenden über meine

Therapie- und

Behandlungsmöglichkeiten

informieren. Auch Katzen und

andere Kleintiere sind bei

mir willkommen.

Zusätzlich biete ich die TCM-

Ernährungsberatung auch

für Menschen an. Weitere

Infos durch Klick aufs Logo:

IInfos & Neuigkeiten: Sa. & So., 10.08. - 11.08.24 Jagd Land Heimtier-Messe in Holle- Grasdorf, INFO Praxis-Urlaub vom 12. August bis einschließlich 28. August 2024. Bitte denken Sie rechtzeitig daran, Ihre Termine zu vereinbaren. Bitte denken Sie daran, 14 Tage vor der Behandlung kein Spot-on, Halsbänder oder Tabletten gegen Flöhe und Zecken anzuwenden (Nervengifte, Kontakt mit menschlicher Haut soll unbedingt vermieden werden, siehe Beipackzettel - mehr dazu unter Floh- & Zeckenmittel).

Da es in letzter Zeit leider nicht

mehr selbstverständlich war:

Verschieben Sie bitte bei

Erkältungssymptomen Ihren Termin

- unabhängig von einem negativen

Corona-Test. Weder ich, noch meine

anderen Kunden möchten sich

gerne mit einer Erkältung o. ä.

anstecken.

Wie sieht eine

therapeutische Arbeit aus?

Normalerweise wird mir ein

Patient vorgestellt, wenn

bereits größere Probleme

bestehen. Ein chronisches

Beschwerdebild baut sich

jedoch über längere Zeit auf

und kündigt sich durch

unterschiedliche, häufig

sehr dezente "Vorzeichen"

an. Daher ist es so wichtig,

dass sich Tierbesitzer schon bei

leichten Auffälligkeiten sofort

an einen Therapeuten wenden,

denn je länger man einfach nur

abwartet, desto aufwändiger

und langwieriger werden die

Behandlungen bei

verschleppten Problemen! Hier

finden Sie eine Sammlung

möglicher Vorzeichen und

können diese mit Ihren

Beobachtungen abgleichen:

Hat mein Tier Schmerzen?

Aus diesem Grund liegt mir

auch die Vorsorge junger

oder gesunder Tiere sehr am

Herzen: Gerade in der

Osteopathie und der TCM hat

man viele Möglichkeiten,

beginnende Erkrankungen im

Frühstadium aufzuspüren und

den Körper in einem gesunden

Gleichgewicht zu halten.

Vorallem bei unklaren

Schmerzzuständen, Allergien &

Unverträglichkeiten oder

sonstigen Magen-Darm-

Problemen haben sich die

Osteopathie und TCM sehr

bewährt:

Rückenschmerzen,

Lahmheiten, sowie

wiederkehrende Augen-,

Ohren- und Haut-

Erkrankungen können nämlich

durch - bisher unerkannte -

Störungen der inneren Organe

oder Schädel-Blockaden

entstehen. Auch OPs und

unauffällig erscheinende OP-

Narben, häufig nach

Kastrationen oder

Zahnsanierungen, können

große Probleme bereiten. Der

Osteopath oder TCM-Therapeut

arbeitet ganzheitlich und

untersucht und behandelt z. B.

auch die inneren Organe.

Ausführlicher kläre ich gerne in

einem ersten Telefongespräch

oder Termin auf.

Ich würde mich freuen, Sie und

Ihren Vierbeiner bald

persönlich kennenzulernen.

Viele Grüße

Kathrin Bormann

JahreKranke Pfoten  2013  - 2023