Update: 15.10.2022 - TCM

Herzlich Willkommen

Ich

begrüße

Sie

auf

meiner

Homepage

und

möchte

Sie

im

Folgenden

über

meine

Therapie-

und

Behandlungsmöglichkeiten

informieren.

Auch

Katzen

und

andere

Kleintiere

sind

bei

mir

willkommen.

Normalerweise

wird

mir

ein

Patient

vorgestellt,

wenn

bereits

größere

Probleme

bestehen.

Ein

chronisches

Beschwerdebild

baut

sich

jedoch

über

längere

Zeit

auf

und

kündigt

sich

durch

unterschiedliche

"Vorzeichen"

an.

Daher

ist

es

sinnvoll,

schon

bei

leichten

Auffälligkeiten

einen

Therapeuten

aufzusuchen,

damit

erst

gar

keine

gravierenden

Probleme

entstehen.

Daher

liegt

mir

auch

die

Vorsorge

junger

oder

gesunder

Tiere

sehr

am

Herzen:

Gerade

in

der

Osteopathie

und

der

TCM

hat

man

viele

Möglichkeiten,

beginnende

Erkrankungen

im

Frühstadium

aufzuspüren

und

den

Körper

in

einem

gesunden

Gleichgewicht

zu

halten.

Vorallem

bei

unklaren

Schmerzzuständen

,

Allergien

oder

Magen-Darm-Problemen

haben

sich

die

Osteopathie

und

TCM

sehr

bewährt:

Rückenschmerzen,

Lahmheiten,

sowie

wiederkehrende

Augen-,

Ohren-

und

Haut-

Erkrankungen

können

nämlich

durch

-

bisher

unerkannte

-

Störungen

der

inneren

Organe

entstehen.

Auch

OP-Narben,

z.

B.

nach

Kastrationen,

können

große

Probleme

bereiten.

Der

Osteopath

oder

TCM-Therapeut

arbeitet

ganzheitlich

und

untersucht

und

behandelt auch die inneren Organe.

Ich

würde

mich

freuen,

Sie

und

Ihren

Vierbeiner

bald

persönlich

kennenzulernen.

Viele Grüße

Kathrin Bormann

Bildnachweis
Weihnachts- Urlaub vom 22.12.22 bis 04.01.23
Infos & Neuigkeiten: Ich wünsche meinen Kunden frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Dankeschön für das in 2022 entgegengebrachte Vertrauen.

Bitte

denken

Sie

daran,

mind.

14

Tage

vor

der

Behandlung

kein

Spot-on,

Halsbänder

oder

Tabletten

gegen

Flöhe

und

Zecken

anzuwenden

(Nervengifte,

Kontakt

mit

menschlicher

Haut

soll

unbedingt

vermieden

werden,

siehe

Beipackzettel

-

mehr

dazu

unter

Wissenswertes

).

Da

es

in

letzter

Zeit

leider

nicht

mehr

selbstverständlich

war:

Verschieben

Sie

bitte

bei

Erkältungssymptomen

Ihren

Termin

-

unabhängig

von

einem

negativen

Corona-Test.

Weder

ich,

noch

meine

anderen

Kunden

möchten

sich

gerne

mit

einer

Erkältung

o.

ä.

anstecken.

● Osteopathie ● Cranio Sakrale Therapie Physio ● Traditionelle Chinesische Medizin ●
Update: 15.10.2022 - TCM

Herzlich Willkommen

Ich begrüße Sie auf meiner

Homepage und möchte Sie im

Folgenden über meine

Therapie- und

Behandlungsmöglichkeiten

informieren. Auch Katzen

und andere Kleintiere sind

bei mir willkommen.

Weihnachts-Urlaub

vom 22.12.22

bis 04.01.23

Ich wünsche allen Kunden frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen in 2022! Bitte denken Sie daran, 14 Tage vor der Behandlung kein Spot-on, Halsbänder oder Tabletten gegen Flöhe und Zecken anzuwenden (Nervengifte, Kontakt mit menschlicher Haut soll unbedingt vermieden werden, siehe Beipackzettel - mehr dazu unter Wissenswertes).

Da es in letzter Zeit leider

nicht mehr selbstverständlich

war: Verschieben Sie bitte bei

Erkältungssymptomen Ihren

Termin - unabhängig von

einem negativen Corona-Test.

Weder ich, noch meine

anderen Kunden möchten sich

gerne mit einer Erkältung o.

ä. anstecken.

Normalerweise wird mir ein

Patient vorgestellt, wenn

bereits größere Probleme

bestehen. Ein chronisches

Beschwerdebild baut sich

jedoch über längere Zeit auf

und kündigt sich durch

unterschiedliche "Vorzeichen"

an. Daher ist es sinnvoll,

schon bei leichten

Auffälligkeiten einen

Therapeuten aufzusuchen,

damit erst gar keine

gravierenden Probleme

entstehen. Daher liegt mir

auch die Vorsorge junger oder

gesunder Tiere sehr am

Herzen. Gerade in der

Osteopathie und TCM hat man

viele Möglichkeiten,

beginnende Erkrankungen im

Frühstadium aufzuspüren und

den Körper in einem

gesunden Gleichgewicht zu

halten. Vorallem bei unklaren

Schmerzzuständen, Allergien

oder Magen-Darm-Problemen

haben sich die Osteopathie

und TCM sehr bewährt:

Rückenschmerzen oder

Lahmheiten können nämlich

durch - bisher unerkannte -

Störungen der inneren Organe

entstehen und umgekehrt.

Auch OP-Narben, z. B. nach

Kastrationen, können große

Probleme bereiten. Der

Osteopath oder TCM-

Therapeut arbeitet

ganzheitlich und untersucht

und behandelt auch die

inneren Organe.

Ich würde mich freuen, Sie

und Ihren Vierbeiner bald

persönlich kennenzulernen.

Viele Grüße

Kathrin Bormann

Bildnachweis